Spot

Festival für Kunst und Kirche
Die kleine Ausgabe der
«Nacht des Glaubens»

Im Sommer 2017 fand erstmals SPOT – die kleine Ausgabe von «Nacht des Glaubens – Festival für Kunst und Kirche» auf dem Münsterplatz und im Münster statt. Das Thema Fussball wurde aufgrund der Meisterschaftsfeier des FC Basel am gleichen Tag aufgenommen.

Künstler

Locations

Sparten

Programm

In einem hochstehenden, spartenübergreifenden Programm gaben Künstler aus dem In- und Ausland Kostproben ihres professionellen Könnens. Hier ein kleiner Nachgeschmack vom Programm des «Spot», der am Freitag, 2. Juni 2017 im Münster & auf dem Münsterplatz stattgefunden hat.

Newsletter abonnieren

Social Media

auf Facebook

News

Erfahren Sie, was rund um die «Nacht des Glaubens – Festival für Kunst und Kirche» und «Spot 2017» passiert.

Botschafter

Das hier ist ein Blindtext. Der füllt das Blatt und nicht den Kopf. Es handelt sich um eine Art intellektuellen Placebo: sieht aus wie Inhalt, ist aber keiner. Die akustische Form eines Blindtextes nennt man nicht etwa Taublied, sondern Erstaugustrede.

Lukas Kundert

Kirchenratspräsident der evang.-ref.Kirche Basel Stadt

Ich bin begeistert davon, was gelungen ist. Es ist einfach ganz grossartig. Und ich habe so viele glückliche Gesichter gesehen. Dieser Einsatz für Gott ist ein starkes Zeugnis in unsere Stadt hinein.

Eliane Ott

Assistentin

Super tolle Sache!

Monika Hungerbühler

Co-Dekanatsleiterin der römisch-katholischen Kirche Basel-Stadt

Unvergesslich an der Nacht des Glaubens ist für mich das Zusammenspiel von Sinnlichkeit und Theologie.